Beiträge

Bücher für alle gratis zum Tausch

Lesen, ohne ein neues Buch zu kaufen? Eigene gelesene Bücher anderen Menschen zur Verfügung stellen?  Zahlreich Projekte in Wien – offene Bücherschränke, Bücherkabinen in ehemaligen Telefonzellen auf den Wiener Mistplätzen, offene Bibliotheken – bieten sich dafür an!

Überall kann man ohne Anmeldung und ohne Gebühren Bücher entnehmen und/oder Bücher für andere Menschen zur Verfügung stellen. Eine Liste aller Standorte  (für Wien und ganz Österreich) findet sich sogar schon auf Wikipedia.

 

© offener Bücherschrank Wien

Wusstest du, warum der offene Bücherschrank in Neubau schief steht?

Damit die Türen besser schließen, die Bücher nicht so leicht umfallen und ein besserer Schutz gegen Witterung gegeben ist! Neu gestaltet wurde er übrigens im Jahr 2012 vom Künstler Hermann Nitsch.

Mehr Infos dazu unter www.offener-buecherschrank.at