Tausende Mini-Gärten, ganz nah!

In Wien gibt es Tausende Baumscheiben, die mit ihrer Erde am Fuß der Stadtbäume nur darauf warten, bepflanzt zu werden. Blumen, Beeren, Kletterpflanzen: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um Blüten- oder Farbenpracht am Straßenrand geht. Mit ein bisschen Gießwasser und Lust am Gärtnern kann sich jeder und jede nach eigenem Geschmack einen Mini-Garten schaffen und das Grätzel damit bunter machen. Für Baumscheiben oder sogar für Freiflächen bis 50 Quadratmeter lässt sich in Wien eine Patenschaft übernehmen. Informationen dazu gibt es bei der jeweiligen Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*).