Bis zu 100 Euro Bon fürs Reparieren

Bis 31.10. noch einzulösen: Der Reparaturbon der Stadt Wien. Um Reparierbares nicht auf dem Müll landen zu lassen, wird die halbe Rechnung durch einen Reparatur-Gutschein abgedeckt (maximal 100 Euro werden übernommen).

Dankenswerterweise war gerade meine Nähmaschine kaputt, weshalb ich jetzt weiß, wie und dass es bestens funktioniert :-)

Notwendige Schritte: ein „Konto“ anlegen. Dazu sind Name, Adresse, Mailadresse, Geburtsdatum und Telefonnummer anzugeben, via SMS erfolgt eine Verifizierung. Man wählt ein Paßwort, damit kann man sich seinen Gutschein dann herunterladen und ausdrucken.

Das geht auf der Stadt-Wien-Seite HIER.

Die Liste aller Reparaturbetriebe, die den Gutschein einlösen, findet sich im reparaturnetzwerk HIER.

Text ♥ lui