Auto ohne Aufwand: Carsharing

Nur wer gar kein Auto braucht, lebt unbeschwerter. Ansonst ist Car-Sharing eine schlaue Alternative in der Großstadt: Keine Pickerl-Termine mehr! Nie wieder Reifen-Wechsel! Parkpickerl ade, keine Garagenkosten, keine Versicherung und noch dazu: nicht einmal Anschaffungs- oder Leasing-Kosten. Außerdem weniger Parkplatz-Sorgen trotz eines bereitstehenden Autos, wenn man es braucht – klingt paradiesisch für verkehrsgeplagte GroßstädterInnen, oder? Die nachvollziehbare Sorge, dass die Carsharing-Flotten insgesamt noch mehr Autos in die Stadt spülen, kann mittlerweile entkräftet werden. Im gesamten Wien-Schnitt sind etwa 40 Prozent der Haushalte Auto-frei. Jene Haushalte, in denen Carsharing genützt wird, sind zu mehr als 70 Prozent autofrei.

Eine Auswahl an Informationen über Standorte und Carsharing in Wien:

carsharing-wien.com

wien.gv.at/carsharing

carsharing-wien.net

data.gv.at/carsharingstandortewien